Über mich

Ruth Kanis Yoga

Vor etwa 20 Jahren habe ich Yoga in einem Kurs bei Corina Jennrich kennengelernt, als ich auf der Suche nach einem sanften Körpertraining als Ausgleich zu meiner sitzenden Büroarbeit war.

Was mich am meisten begeisterte, war die nach der Yogastunde nachwirkende Gelassenheit und sich einstellende Klarheit im Geist. Auf vorher gewälzte Probleme aus dem Arbeitstag waren oft ganz einfache Lösungsansätze da. Ganz nebenbei wurde ich auch beweglicher und habe meine Muskeln trainiert. Heute weiß ich, dass dieser Effekt mit der Entspannung des Nervensystems zu tun hat, und Yoga ganzheitlich auf uns wirkt.

Ich wollte mehr darüber wissen und ließ mich ausbilden zur Yogalehrerin. Seitdem bin ich in einem Lernprozess, der weitergeht und zu meiner persönlichen Entwicklung beiträgt. Seit einigen Jahren begleite ich Menschen mit Yoga auf ihrem Weg, was mir sehr viel Freude macht.

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Mehr Informationen

Folgende Cookies zulassen:

Einverstanden!

Welche Cookies werden gesetzt?

Notwendig
PHPSESSID Behält die Einstellungen der Seite des Benutzers bei allen Seitenanfragen bei.
robin_marketing_popup Sorgt dafür, dass das Marketing-Popup nicht bei jedem Seitenwechsel erneut aufpoppt.
dwa_cookie_noticed Speichert die Einwilligungen zu den Cookies für ein Jahr. Dieser Cookie kann zurückgesetzt werden, wenn die Einwilligung entzogen werden soll.
Statistik
_pk_id Matomo - Cookie zum Speichern einiger Details über den Benutzer, z. B. der eindeutigen Besucher-ID (anonymisiert), notwendig zum Zählen wiederkehrender Besucher. - Speicherdauer 13 Monate
_pk_ses Matomo-Cookie zur Speicherung Sessionabhängiger Nutzerdaten - Speicherdauer 30 Minuten